Blog Single

2014akf_do049

Sensationelles Staraufgebot beim Afrika-Karibik-Festival 2015

Das Festival setzt noch einen drauf: Mit der Nummer 1 OMI und Chart-Dauerbrenner Mark Forster sind nun zwei weitere Megastars bestätigt!

Aschaffenburg. Nach der Veröffentlichung von Kwabs („Walk“), dem aktuellen Shootingstar und Radioliebling, legt das Festival schon wieder doppelt hochkarätig nach: Die Chartstürmer Mark Forster und OMI kommen auf das 18. „one race…human!“ Afrika-Karibik-Festival und sorgen für den aufregendsten Festival-Sonntag und das gigantischste Star-Aufgebot, das es jemals gab! Damit reihen sich die Beiden in das überragende Line-Up neben Deutschlands erfolgreichsten Künstler CRO, Gentleman & The Evolution, MC Fitti, Mono & Nikitaman, Popcaan, Megaloh u.v.m. mit ein: Jetzt zugreifen und noch bis zum 10. März die vergünstigten Tickets sichern!

Senkrechtstarter OMI und Chart-Dauerbrenner Mark Forster bestätigt!
Neu im Festival-Line-Up ist der Jamaikaner Omar Samuel Pasley alias OMI, der aktuell als DIE neue Entdeckung auf dem Musikmarkt gilt. Mit seinem Song „Cheerleader“ eroberte er schnell weltweit die Spitzen der Charts und auch in Deutschland schlug die Single wie eine Bombe ein. Bereits im Dezember letzten Jahres stellte Spotify den Newcomer als einen DER Streaming Charts 2015 vor. Ebenfalls frisch bestätigt ist Mark Forster, der sich mit seinen Dauerbrennern „Au revoir“ und „Flash mich“ seit Wochen in den deutschen Singlecharts hält. Der sympathische Singer-Songwriter sitzt in diesem Jahr auch bei der neuen Staffel von THE VOICE KIDS in der Jury, ehe er im Sommer die AKF-Bühne rocken wird!

Dieses gigantische Line-Up lässt keine Wünsche offen!
Die Künstler des diesjährigen Festivals sind aktuell unglaubliche sieben Mal in den Charts vertreten – darunter dreimal CRO, zweimal Mark Forster, einmal Kwabs und einmal OMI – und der hat sich sogar aktuell den Platz Nummer 1 der Charts gesichert!
Doch damit nicht genug: Reggae-Größe Gentleman & The Evolution ist mit dabei und auch die Festivallieblinge Mono & Nikitaman sind endlich wieder am Start. Jamaikas größter Newcomer Popcaan, Jamaram, EES mit seiner YES-JA Band und die Senkrechtstarter Megaloh und DaJuan gehören ebenso zum Aufgebot, wie MC Fitti – DIE Kultfigur der Szene!

Doch das Festival ist viel mehr als nur Musik!
Riesiger Weltbasar mit über 100 Händlern mit Waren aus aller Welt
20 verschiedene Speiseanbieter mit allerlei Köstlichkeiten
Große Beach-Area mit Sand, Liegestühlen und echten Palmen
1000m² Spaß- und Erlebnisbereich für die kleinen Festivalfans
Akrobatik, Trommelgruppen und atemberaubende Feuerkünstler
Zwei Zeltplätze + spezieller Familienzeltplatz
Sowie viele weitere Highlights
Alle weiteren Infos auf www.karibik-festival.de

Der Afrika-Karibik-Urlaub am Main – Jetzt bis zum 10. März vergünstigte Tickets sichern!
4-Tages-Ticket inkl. aller Top-Acts und Festival-Highlights für nur 55,00€ (zzgl. VVK-Geb.)
Ab jetzt sind Tagestickets für den Sonntag für 18,00€ (zzgl. VVK-Gebühr) erhältlich. Alle weiteren Tagestickets gibt’s auch ab 18,00€ (zzgl. VVK-Gebühr) und das Zeltplatzticket für 12,00€ (zzgl. VVK-Geb. und 5,00€ Müllpfand bar vor Ort).
Weitere Infos und Tickets unter: www.karibik-festival.de, der Hotline 0180 – 60 50 400 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *